Echt behindert! – der Podcast zu Barrierefreiheit und Inklusion | Wissen & Umwelt | DW | 01.04.2021
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
Anzeige

Wissen & Umwelt

Echt behindert! – der Podcast zu Barrierefreiheit und Inklusion

Nach dem Motto "nichts über uns ohne uns" werden in diesem Podcast politische, soziale und persönliche Themen behandelt. Und zwar von denen, die sich damit auskennen, den behinderten Menschen selbst.

Im Podcast "Echt behindert!" sprechen wir alle zwei Wochen über Behinderung, Teilhabe sowie Hürden und Erfolge auf dem langen Weg in die inklusive Gesellschaft.

Es geht um Themen wie:

  • Was steht eigentlich in der UN-Behindertenrechtskonvention?
  • Wie barrierefrei ist der öffentliche Nahverkehr?
  • Wann ist das deutsche Schulsystem endlich inklusiv?
  • Wo steht die deutsche Behindertenpolitik im internationalen Vergleich?
  • Wie funktioniert Gebärdensprache?

Zum Talk eingeladen werden politisch verantwortliche und Behindertenaktivisten, Menschen mit Rollstuhl oder Blindenstock, Sozialarbeiter, Verantwortliche für barrierefreies Bauen, Verbandsfunktionäre und ehrenamtlich Helfende und natürlich jede Menge Menschen, die behindert sind und werden.

Entsprechend dem Grundsatz "Behindertenrechte sind Menschenrechte" setzt die DW mit diesem Podcast ein starkes Statement für Inklusion und Diversität. 

Porträt von Matthias Klaus. Er ist ein Mann mittleren Alters mit grauem und schwarzem Haar. Er lächelt warm und trägt eine dunkle Sonnenbrille. Er trägt ein schwarzes Hemd mit weißen und hellblauen gekreuzten Linien. (Matthias Klaus)

Matthias Klaus ist Journalist bei der DW. Er produziert den Podcast "Echt behindert!"

Moderator Matthias Klaus ist blind. Geboren 1964 arbeitet er seit fast 30 Jahren als Radiojournalist in den Bereichen Kultur und Musik. Er ist ehrenamtlich in der Selbsthilfe engagiert und freut sich besonders, dass Themen rund um Behinderung jetzt auch bei der DW in den Fokus rücken.

Wir freuen uns über Feedback, Anregungen und Kritik.

Schreiben Sie an: echt.behindert@dw.com

Podcast "Echt behindert!" im RSS Feed

Podcast "Echt behindert!" auf Apple Podcasts

Podcast "Echt behindert!" auf Spotify

 

 

Audio zum Thema

38. Barrierefrei regieren? – Die Bundestagsabgeordnete Stephanie Aeffner

37. Behinderung darf kein Kriterium bei Triage sein

36. Deutschland auf die Finger klopfen – die Monitoring-Stelle für die UN-Behindertenrechtskonvention

35. Neurodiversität – Vielfalt statt Krankheit

34. Die Psychos mischen sich ein – Talk mit Thomas Künneke vom Kellerkinder E.V.

33. Das ist Leistungssport – Talk mit der Paralympics-Siegerin Annika Zeyen

32. Studieren mit Behinderung

31. Selbstvertrauen und soziale Veränderung

30. Was heisst hier behindert?

29. Wie geht eigentlich taub sein?

28. Sexualität und Behinderung – ein doppeltes Tabu

27. Der Aktivist – ein Jubiläum mit Raul Krauthausen

26. Für Inklusion im Journalismus – das Projekt "andererseits"

25. Gaming für alle – Computerspiele ohne Grenzen

24. Endlich Urlaub! – Barrierefreies Reisen

23. Meistens unsichtbar – Behinderung ohne äußere Merkmale

22. Plötzlich sichtbar – Behinderung am Arbeitsplatz

21. Gewalt gegen Menschen mit Behinderung

20. Der lange Weg zur Barrierefreiheit

19. Wie geht eigentlich blind sein?

18. Inklusion im TV – 30 Jahre MDR Selbstbestimmt 

17. Behinderte in der Politik - Katrin Langensiepen, Mitglied des Europäischen Parlaments

16. Für alle gut – barrierefreies Internet

15. Ableismus ist mehr als Behindertenfeindlichkeit

14. Ansichten eines Ohnhänders

13. Einmischen für behinderte Menschen - Was macht eigentlich ein Behindertenbeauftragter?

12. Werden behinderte Menschen in der Pandemie vergessen?

11. Endlich verständlich – das ist leichte Sprache 

10. Sozialheld*innen: Alte Barrieren und neue Normen

9. Lose kaufen für die Inklusion – die Aktion Mensch

8. Hören statt Sehen – die Welt der Audiodeskription

7. Krüppelstandpunkt und selbstbestimmtes Leben

6. Eine Schule für Alle?

5. Die Bahn kommt – fast für jeden

4. Corona: Menschen mit Behinderung in Zeiten der Krise

3. Der Americans with Disabilities Act, ein Meilenstein für die Rechte behinderter Menschen

2. Behindertenrechte sind Menschenrechte

1. Toll, wie Du das alles machst!