Ausschreibung: Reportagereise nach Brasilien | Medienentwicklung | DW Akademie | DW | 19.12.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Medienentwicklung

Ausschreibung: Reportagereise nach Brasilien

Beyond Your World und DW Akademie suchen drei engagierte Journalisten aus Deutschland, die an einer Recherchereise nach Brasilien teilnehmen möchten.

Andauernde Proteste, die bevorstehende Fußballweltmeisterschaft, die Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele und die anstehenden Wahlen - 2014 wird ein ereignisreiches Jahr für Brasilien. Viele Geschichten und Reportagen warten darauf, erzählt zu werden. Beyond Your World möchte sich mit dem Projekt "Beyond Brazil - Brasil Além" an der Berichterstattung beteiligen. Drei Gruppen von jungen Journalisten aus sechs verschiedenen Ländern werden im Vorfeld, während und nach der Fußballweltmeisterschaft nach Brasilien reisen und mit brasilianischen Journalistik-Studenten gemeinsam Beiträge produzieren. Das Projekt "Beyond Brazil - Brasil Além" beinhaltet sowohl ein Trainingsprogramm als auch eine Recherchereise mit anschließender Produktion der Beiträge. Das Trainingsprogramm und die Informationsveranstaltungen werden online abgehalten.

Die jungen Journalisten werden für einen Zeitraum von drei Wochen nach Brasilien reisen. Die erste Woche mit verschiedenen Einführungsveranstaltungen findet in Rio de Janeiro statt. In der zweiten Woche werden die Teilnehmer in Teams eingeteilt, die dann gemeinsam zu einem weiteren Ort reisen (Belem, Ilheus, Pelotas, Ouro Preto, Umarama, Ribeirao Preto oder Rio Branco). Die Teams bestehen jeweils aus einem europäischen Journalisten, einem Journalisten aus Rio de Janeiro sowie einem weiteren Journalisten aus einer der genannten Städte. Die dritte Woche wird wieder in Rio de Janeiro stattfinden, wo die Teilnehmer gemeinsam ihre Beiträge fertigstellen werden.


Zeitplan der Reportagereisen
Reportagereise 1: 9. bis 30. März 2014 (vor der Fußballweltmeisterschaft)
Reportagereise 2: 12. Juni bis 3. Juli 2014 (Fußballweltmeisterschaft)
Reportagereise 3: 20. September bis 11. Oktober 2014 (landesweite Wahlen)

Beiträge
Formate der Berichterstattung sollen primär Audio- und Videoproduktionen sein. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet vier Beiträge zu produzieren. Dahinter steht die Idee, Geschichten über Brasilien im Laufe des Jahres 2014 zu produzieren, die sich besonderen Themen widmen und deren Weiterentwicklung mit verfolgt werden kann (vorher, währenddessen, danach). Die Beiträge werden auf der Internetseite des Projektes "Join Magazine" sowie in Medien der beteiligten Länder veröffentlicht.

Voraussetzungen zur Teilnahme
• Erfahrung und Interesse an internationalem Journalismus, Multimedia, Fotografie und/oder Film
• Lust an Auslandsberichterstattung
• Bereitschaft mehr über andere Kulturen zu erfahren und mit Kollegen anderer Nationalitäten zusammenzuarbeiten
• Kenntnisse und Interesse an Brasilien und den aktuellen Entwicklungen in Brasilien
• Produktion von vier Beiträgen, die gemeinsam mit brasilianischen Kollegen erarbeitet werden (zwei für "Join Magazine" und zwei als freier Reporter/in)
• aktive Teilnahme an dem Projekt von Februar bis Dezember 2014: Online-Training, Treffen, Reportagereise und weitere Gruppenaktivitäten
• wohnhaft in Deutschland
• 18-30 Jahre alt (es gilt das Datum der Abreise)
• fließende Englischkenntnisse
• Portugiesischkenntnisse von Vorteil

Kosten
Alle europäischen Teilnehmer/innen tragen einen Selbstkostenanteil von 500 EUR, sowie eine Kaution von 500 EUR. Die Kaution wird zurückerstattet, wenn vier Beiträge bis zu einer genannten Deadline veröffentlicht wurden.

Das bieten wir Euch
• Online-Training und Vorbereitung
• redaktionelle Betreuung
• Austausch über das internationale Journalisten-Netzwerk von "Beyond Your World"
• Hin- und Rückflug nach Brasilien (Rio de Janeiro)
• Inlandsflug/Inlandsreise von Rio zu einer weiteren Stadt
• Unterkunft in Rio de Janeiro und einer weiteren Stadt (insgesamt drei Wochen)
• Einführungsprogramm und Gruppenaktivitäten während der ersten Woche in Rio de Janeiro
• anteilige Erstattung von Essen, Getränken und Inlandsreisen

Du möchtest Dich bewerben?
Obwohl die Reportagereisen zu unterschiedlichen Terminen im Laufe des Jahres stattfinden, werden die Teilnehmer/innen alle zum gleichen Zeitpunkt ausgesucht. Da der Fokus auf audiovisuellen Produktionen liegt, möchten wir vor allem Video- und Hörfunkjournalisten sowie Fotografen ermutigen, sich zu bewerben.
Bitte beschreibe Deine Erfahrungen als Journalist/in sowie Deine Spezialisierung auf ein Medium. Schicke folgende Dokumente mit der Betreffzeile "Application BYW: Brasil Além" bis zum 10. Januar 2014 (17:00) an: beyondyourworld(at)dw.de

• Motivationsschreiben
• Persönliches Konzept: a) Schildere Ideen und Themen für Deine Beiträge in Brasilien. Nenne auch Deine Kontakte zu Redaktionen (falls vorhanden), die Interesse hätten, Deine Beiträge zu publizieren. b) Gebe bitte Deine erste und zweite Wahl bezüglich des Reisezeitraums an.
• Lebenslauf
• Portfolio mit zwei relevanten Beiträgen (Hörfunk oder TV)

Das Motivationsschreiben muss auf Deutsch verfasst werden. Das persönliche Konzept, der Lebenslauf und das Portfolio können entweder auf Deutsch oder auf Englisch verfasst werden.

Kontakt und weitere Informationen
Für Fragen zu dem Projekt, maile bitte an: beyondyourworld(at)dw.de
BYW EU auf Twitter: @BYWEU

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

  • Datum 19.12.2013
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/1AcUJ
  • Datum 19.12.2013
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/1AcUJ