Paul McCartney | Nachrichten & Analysen: der globale Blick auf Schlagzeilen | DW | 12.06.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Paul McCartney

Gründungsmitglied der Beatles und von Elisabeth II. zum Ritter geschlagen - Paul McCartney ist einer der bedeutendsten britischen Musiker. Nach dem Ende der Beatles arbeitete er als Solokünstler weiter.

Sänger, Bassist, Singer-Songwriter, Komponist: Mit John Lennon schrieb er die legendären Hits der Beatles und prägte damit die Geschichte der Pop-Musik. "Yesterday" zählt zu einem der meistgespielten Popsongs aller Seiten. Paul Mc Carthney wurde mehrfach mit dem Grammy ausgezeichnet. In Hollywood erinnert ein Stern auf dem "Walk of Fame" bis in alle Ewigkeit an sein Schaffen. Und seit ihn die britische Königin 1997 zum Ritter schlug, darf er sich Sir Paul McCartney nennen.

Weitere Inhalte anzeigen