Kleinstadt als Filmkulisse | Wirtschaftsreportage | DW | 07.02.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaftsreportage

Kleinstadt als Filmkulisse

Hollywood kennt jeder. Auch Bollywood in Indien ist längst ein Begriff. Aber Görliwood? Diesen Beinamen hat sich die ostdeutsche Kleinstadt Görlitz verpasst.

Denn in ihrer Altstadtkulisse werden viele internationale Film gedreht, wie "The Grand Budapest Hotel," der am Donnerstag die 64. Internationalen Fimlfestspiele in Berlin eröffnen wird.

Audio und Video zum Thema