Internationale Filmfestspiele Cannes | Nachrichten & Analysen: der globale Blick auf Schlagzeilen | DW | 14.11.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Internationale Filmfestspiele Cannes

Seit 1946 finden im Mai an der französischen Côte d’Azur die Internationalen Filmfestspiele von Cannes statt. Beim berühmtesten Filmfest der Welt wird alljährlich die Goldene Palme verliehen.

Die Internationalen Filmfestspiele von Cannes sollten bereits 1939 zum ersten Mal stattfinden, wegen des Zweiten Weltkriegs verschob sich der Auftakt schließlich auf Oktober 1946. In den Jahren 1948 und 1950 fiel das Festival wegen Geldmangels aus, seit 1955 erhält der beste Film des Jahrgangs die Goldene Palme. Geehrt werden auch die besten Darsteller, Regisseure und Drehbuchautoren.

Weitere Inhalte anzeigen