Bayern holt die Big Points beim BVB | Sport | DW | 26.05.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
Anzeige

Bundesliga

Bayern holt die Big Points beim BVB

Bayern München macht den möglicherweise vorentscheidenden Schritt in Richtung der achten deutschen Meisterschaft in Serie und setzt sich im Spitzenspiel beim BVB dank eines Geniestreichs von Joshua Kimmich durch.

DORTMUND - BAYERN 0:1 (0:1)

---------

Der FC Bayern München hat mit einem Sieg im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund einen großen Schritt in Richtung Titel gemacht. Die Münchener setzten sich am Dienstag mit 1:0 (1:0) beim BVB durch und vergrößerten ihren Vorsprung an der Tabellenspitze sechs Spieltage vor Saisonende auf sieben Punkte. Nationalspieler Joshua Kimmich erzielte in der Partie, die wegen der Coronavirus-Pandemie ohne Zuschauer stattfand, mit einem sehenswerten Lupfer den einzigen Treffer für die Gäste (43. Minute). Der BVB erspielte sich nur wenige Torchancen und könnte am Mittwoch von RB Leipzig von Rang zwei verdrängt werden.

ABPFIFF! 

90.+3 Minute: Die Nachspielzeit ist fast um! 

90.+1 Minute: Akanji hält Lewandowski im Strafraum an der Schulter, der Pole fällt. Schiedsrichter Stieler schaut sich die Szene an, kein Elfer. 

90.+1 Minute: Die Nachspielzeit läuft. 

89. Minute: Müller hat nach Strafraum-Pingpong die Chance, doch er trifft den Ball aus sechs Metern nicht richtig. 

87. Minute: 🔀 WECHSEL - JAVI MARTINEZ kommt für Serge Gnabry. 

86. Minute: Hazard lässt Gnabry stehen und zögert dann zu lang mit seiner Flanke, da war mehr drin. 

85. Minute: 🔀 WECHSEL AXEL WITSEL kommt für Mo Dahoud. 

84. Minute: Guerrreiro und Götze im Zusammenspiel, doch statt flach spielen sie halbhoch, Götze hat Schwierigkeiten, den Ball zu kontrollieren. 

82. Minute: Lewandowski nimmt Maß und zirkelt den Ball an den Pfosten. 

81. Minute: Müller hat von halblinks freie Bahn, doch statt für den Abschluss entschließt er sich für die Hereingabe. Die kommt nicht an. 

80. Minute: 🔀 WECHSEL MARIO GÖTZE kommt in die Partie, Piszczek geht raus. 

79. Minute: Hakimi mit einer scharfen Hereingabe, die Boateng aber klärt. 

77. Minute: Die größte Chance für den BVB, Hazard kommt frei vor Neuer zum Schuss, doch er verzieht denkbar knapp. Treffer hätte aber auch nicht gezählt - Hazard stand abseits. 

76. Minute: Müller sieht Gnabry am rechten Strafraum-Eck, doch sein Ball ist ein Stück zu lang. 

75. Minute: Guerreiro nimmt den Freistoß, der Schuss des Portugiesen kommt aber viel zu zentral - den fängt Neuer im Schlaf. 

74. Minute: Davies steigt von hinten gegen Reyna ein - berechtigte GELBE KARTE.

73. Minute: 🔀 WECHSEL - Coman verlässt als erster Bayern-Spieler den Platz, IVAN PERISIC ersetzt ihn. 

72. Minute: 🔀 WECHSEL - Haaland muss angeschlagen vom Platz, für ihn kommt GIOVANNI REYNA ins Spiel. 

71. Minute: Sancho hat endlich mal Platz auf der linken Seite, seine Hereingabe gerät quasi zum Torschuss, aber Neuer sieht, dass der vorbei geht und zieht zurück. 

69. Minute: Hakimi vertendelt den Ball im Duell gegen drei Gegner in der eigene Hälfte - zu seinem Glück bekommt er aber einen Freistoß zugesprochen. 

67. Minute: Dahoud steht Kimmich auf dem Schlappen und sieht ebenfalls die GELBE KARTE

66. Minute: Müller kommt mit einer Grätsche gegen Akanji zu spät und sieht die GELBE KARTE

63. Minute: Hakimi mit einem unnötigen Foul an Müller - Freistoß für die Bayern aus ca 30 Metern. Kimmich probiert ein Zuspiel, aber es gerät zu weit. 

62. Minute: Hazard am Strafraumeck, doch bei fünf Bayern-Spielern im Strafraum fehlt die Anspielstation - mal wieder. 

58. Minute: Hazard nutzt den Platz im Bayern-Strafraum und findet Haaland, dessen Abschluss Boateng mit "Verdacht Handspiel" abfälschen kann. Szene wird nicht überprüft. 

56. Minute: Haaland macht vorne den Ball fest, schaut und probiert, ihn weiterzugeben. Doch der Druck von Alaba zwingt ihn zum Fehlpass. 

54. Minute: Bayern kontrolliert die Nummer momentan sicher. Gnabry lässt Hummels aussteigen, seine Hereingabe auf Lewandowski kann aber im letzten Moment geklärt werden. 

49. Minute: Dahoud wird nicht angegriffen und schließt aus zentraler Position ab. Der Ball kommt aber viel zu zentral, kein Problem für Manuel Neuer, der heute sein 400. Bundesliga-Spiel bestreitet. 

47. Minute: Coman ist auf rechts durch, doch seine Flanke ist viel zu wuchtig. 

46. Minute: 🔀 WECHSEL - Die Dortmunder Julian Brandt und Thomas Delaney sind raus, für sie sind JADON SANCHO und EMRE CAN im Spiel. 

WIEDERANPFIFF 

Ein Geniestreich von Joshua Kimmich bringt dem FC Bayern die Halbzeit-Führung im Spitzenspiel beim BVB. Der Heber des Nationalspielers aus 17 Metern erwischt BVB-Keeper Bürki auf dem falschen Fuß - der Schweizer hatte zu weit vor seinem Tor gestanden. Insgesamt eine verdiente Führung für den Rekordmeister, der deutlich mehr klare Aktionen nach vorne hatte. Dortmund zwar mit der besseren Zweikampfbilanz, doch die Offensivaktionen verpufften allesamt vor dem gegnerischen Strafraum. 

HALBZEIT

45.+1 Minute: Hakimi zieht nochmal nach vorne, doch wieder fehlen die Anspieloptionen. 

⚽ 43. Minute: TOR - Die Bayern führen. JOSHUA KIMMICH mit einem feinen Heber aus 17 Metern. Der Nationalspieler hatte gesehen, dass Bürki zu weit vor seinem Tor stand - da sah der Schweizer nicht gut aus. 

41. Minute: Dahoud spielt unfreiwillig Doppelpass mit Goretzka, der anschließend von Delaney im Zweikampf zu Fall gebracht wird. Aber auch hier klar: kein Elfmeter. 

41. Minute: Erste Ecke für die Bayern, doch der Ball segelt an Freund und Feind vorbei. 

40. Minute: Goretzka zieht aus 18 Metern trocken ab, Bürki faustet den Ball auf Nummer sicher weg. 

39. Minute: Davies im Strafraum gegen Hummels, dessen Arm leicht raus geht. Doch das reicht nicht für einen Elfmeter.  

38. Minute: Davies macht ordentlich Meter, keiner greift an, bis Piszczek den 19-Jährigen stellt. 

36. Minute: Langer Ball auf Gnabry, doch Bürki ist vor ihm zur Stelle. 

34. Minute: Guerreiro und Hakimi probieren es mit "Klein-Klein" im Bayern-Strafraum, aber der Doppelpass-Versuch ist zu ungenau. 

32. Minute: Coman lässt Guerreiro aussteigen, doch sein Ball in die Mitte kommt nicht an, auf der anderen Seite ist Haaland nach einem schnellen Konter durch, wird dann aber von Boateng und Davies gestellt. 

31. Minute: Hazard probiert es mit einer flachen Hereingabe, doch Alaba klärt im Zentrum. 

30. Minute: Hazard lässt Davies auflaufen, Foul. Der Belgier will das nicht einsehen. 

27. Minute: Erstes Zwischenfazit: Den Bayern fehlen größtenteils die zwingenden Aktionen, dem BVB die Durchschlagskraft, um vorne überhaupt gefährlich zu werden. Nach Punkten ist der Rekordmeister vorne, aber das hat im Fußball keine Bedeutung. 

25. Minute: Mal wieder ein Vorstoß des BVB, doch Hakimi hat auf dem rechten Flügel keine Anspieloption. 

24. Minute: Lewandowski lässt sich nicht zum ersten Mal tief fallen, spielt dann fein auf Gnabry und der weiter auf Coman. Der Abschluss des Franzosen kommt aufs kurze Eck, Bürki ist mit den Fäusten da. 

19. Minute: Coman mit einer feinen Hereingabe, Gnabry braucht in idealer Position einen Tick zu lang, bringt den Ball aber dann doch aufs Tor - Piszczek kann vor der Linie klären. Die bisher beste Chance für die Bayern.

18. Minute: Hazard geht alleine in Richtung Bayern-Strafraum, wird dort aber von Boateng und Davies gestellt. 

17. Minute: Pressschlag von Kimmich und Delaney - sieht übel aus, aber beide stehen wieder. 

16. Minute: Bayern mit einem erfolglosen Angriff. Skurril: Man kann Bayern-Trainer Flick deutlich hören, wie er "Zurück, Thomas, zurück!" ruft. 

15. Minute: Bayern verschiebt das Spiel in die BVB-Hälfe und setzt die Gastgeber unter Druck. Prompt kommt der Fehler mit einem zu hohen Ball auf Piszczek. 

13. Minute: Hummels hält Coman am Trikot fest und sieht die erste GELBE KARTE des Spiels. 

12. Minute: Beim BVB geht eigentlich alles über die rechte Seite. Dieses Mal kann Davies Haaland rechtzeitig stellen. 

11. Minute: Davies mit einer Flanke aus dem linken Halbfeld, aber Hummels kann klären. Die folgende Hereingabe von Kimmich ist für Müller ein kleines Stück zu hoch. 

10. Minute: Hakimi schickt Hazard, der im Strafraum den Gegenspieler austänzelt. Nach einer erfolglosen Hereingabe kommt die zweite, die Haaland per Kopf ins Tor befördert. Doch es war Abseits. 

7. Minute: Haaland im Strafraum gegen Davies, doch der kann die Hereingabe des Dortmunders verhindern. 

6. Minute: Akanji lässt sich auf ein gefährliches Duell mit Lewandowski am eigenen Strafraum ein, und kann im letzten Moment auf Bürki zurückgeben. 

4. Minute: Hakimi hat auf rechts viel Platz, doch statt des Vorstoßes bringt der Marokkaner den Rückpass - alles gemächlich hier. 

1. Minute: Haaland hat den Ball, Neuer irrt im Strafraum herum. Der Norweger tunnelt den Nationaltorwart, aber Boateng klärt auf der Linie. 

ANPFIFF

18:15 Uhr: Die Ausgangslage - Der FC Bayern bringt es nach 27 Spieltagen auf 80 Tore – neuer Bundesliga-Rekord.
- Bei Bayerns 4:0-Hinspielsieg (Flick-Debüt) lautete das Torschussverhältnis 18:1 pro FCB.
- Robert Lewandowski erzielte für die Bayern in elf Bundesligaspielen gegen Dortmund 16 Tore.

18 Uhr: Die Aufstellungen - Dortmund: Bürki - Piszczek, Hummels, Akanji - Hakimi, Delaney, Dahoud, Guerreiro - T. Hazard, Brandt - Haaland

Bayern München: Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Davies - Kimmich - Goretzka, Coman, Müller, Gnabry - Lewandowski

Besser und spannender geht es kaum: Als Tabellenzweiter empfängt Borussia Dortmund den FC Bayern, der die Bundesliga mit vier Zählern Vorsprung anführt. Wenn die Dortmunder und ihr Trainer Lucien Favre wirklich nach der Meisterschale greifen wollen, müssen sie das Duell mit den Münchnern gewinnen. Besonders im Blickpunkt stehen dabei die beiden Top-Stürmer der Klubs: Erling Haaland und Robert Lewandowski.

 

Die Redaktion empfiehlt