Weihnachten in der Sauna | Fokus Europa - Länder, Menschen, Schicksale | DW | 20.11.2009
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
Anzeige

Fokus Europa

Weihnachten in der Sauna

Weihnachten in Finnland heißt weiße Weihnachten, erzählt Erasmus-Student Mikko Ruoho im Interview mit DW-WORLD.DE. Auch die Sauna gehört zur finnischen Weihnachtstradition.

Menschen in einer Sauna

Heilig Abend in die Sauna - in Finnland keine Seltenheit

DW-WORLD.DE: Was machst du mit deiner Familie an Weihnachten?

Mikko Ruoho: Wir gehen am Heiligen Abend zuerst mit der ganzen Familie in die Sauna. Wir haben eine Sauna zu Hause, das ist in Finnland ziemlich normal. Jeder bleibt drin, solange er möchte. Wir haben nur eine elektrische Sauna. In der ursprünglich original finnischen Sauna aber steht ein Ofen frei im Raum, der keinen Kamin oder Abzug hat. Er wird mit Holz befeuert und der Rauch zieht dann durch die Wände und Decken ab, die Türe steht dabei offen. Deshalb dauert das Beheizen auch Stunden. Eine elektrische Sauna ist einfach praktischer.

Was kommt an Weihnachten auf den Tisch bei euch?

Nach ein paar Aufgüssen in der Sauna essen wir alle zusammen. In manchen Familien ist das umgekehrt, aber wir wollen nicht mit vollem Bauch in die Sauna gehen. Zu essen gibt es bei uns immer einen Weihnachtsschinken mit Kartoffelauflauf und Rote Beete Salat.

Dann besuchen wir meine Großeltern auf dem Friedhof, zünden eine Kerze an und legen einen Tannenzweig auf das Grab. Der ganze Friedhof ist dann ein einziges Kerzen-Meer, weil jeder seinen verstorbenen Angehörigen ein Licht anzündet. Das gehört zu Weihnachten einfach dazu. Anschließend gehen wir zusammen in die Kirche zur Weihnachtsmesse.

Und was ist mit den Weihnachtsgeschenken?


Die Geschenke bringt uns der Joulupukki, das ist der Weihnachtsmann. Er rutscht nicht durch den Kamin, sondern klopft bei uns an die Haustür an und fragt: "Gibt es artige Kinder hier?"

Das Interview führte Heidi Engels.

Redaktion: Mareike Röwekamp

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema