UN-Kommission warnt vor ″Apokalypse″ in Syrien | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 07.03.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

UN-Kommission warnt vor "Apokalypse" in Syrien

Angesichts der dramatischen Lage in Ost-Ghuta hat UN-Menschenrechtskommissar Said Raad al-Hussein Damaskus vorgeworfen, das Land in eine "Apokalypse" zu stürzen. Die UN hat um freien Zugang zur belagerten Rebellenenklave gebeten, um Hilfslieferungen zu ermöglichen.

Video ansehen 01:34
Jetzt live
01:34 Min.