Theorien, Formeln, Beweise: Mathematik im Film | Filme | DW | 02.08.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Film

Theorien, Formeln, Beweise: Mathematik im Film

Nicht nur im realen Leben beeindrucken Mathematiker wie der mit der Fields-Medaille ausgezeichnete Peter Scholze, sondern auch in Filmen tauchen Mathe-Genies in die hochkomplexe Welt der Zahlen und Formeln ein.

Die Welt der Mathematik ist eine hochkomplexe, für viele ist sie unbegreiflich. Gerade erst wurde der Bonner Mathematiker Peter Scholzebeim Internationalen Mathematikerkongress in Rio de Janeiro mit dem  Fields-Preis, dem "Nobelpreis der Mathematik", ausgezeichnet. Weltweit ist er einer der einflussreichsten Denker im Bereich der arithmetischen und algebraischen Geometrie der Gegenwart.

Um die abstrakte Wissenschaft auch Laien etwas näher zu bringen, haben einige Regisseure ihre Filme der Mathematik gewidmet. In unserer Bildergalerie stellen wir sieben von ihnen vor.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

DW KINO-Moderatoren Hans Christoph von Bock & Scott Roxborough (DW/S. Bartlick)

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.