Milos Forman | Nachrichten & Analysen: der globale Blick auf Schlagzeilen | DW | 16.02.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Milos Forman

Der Filmregisseur ist doppelter Oscar-Preisträger. Seine Werke "Einer flog über das Kuckucksnest" (1975) und "Amadeus" (1986) machten ihn weltweit berühmt.

Der gebürtige Tscheche, Jahrgang 1932, erhielt schon in den 1960er Jahren als Mitbegründer der Neue-Welle-Filmbewegung in seiner Heimat internationale Aufmerksamkeit. 1968 musste er das Land wegen Auseinandersetzungen mit dem kommunistischen Regime verlassen und emigrierte in die USA, deren Staatsbürgerschaft er 1975 annahm. Seine Filme handeln meist von unangepassten Helden, die sich dem Druck der Gesellschaft widersetzen.