Mexikos Autoindustrie setzt auf Frauen | Wirtschaft | DW | 23.04.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mexikos Autoindustrie setzt auf Frauen

Mexiko ist Partnerland der Hannover-Messe und der fünftgrößte Autoproduzent der Welt. Immer mehr Autos werden hier produziert und die Branche braucht mehr Fachkräfte. Darum wurde auch das duale Ausbildungssystem der Deutschen hier eingeführt. Und man will mehr Frauen für eine Ausbildung in der Autoindustrie begeistern. Beispiel: Audi in Puebla.

Video ansehen 02:41
Jetzt live
02:41 Min.