Harter Alltag für Migranten in Mexiko | World Stories - Reportagen der Woche | DW | 09.12.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

World Stories

Harter Alltag für Migranten in Mexiko

Tausende Migranten aus Mittelamerika sitzen in der mexikanischen Stadt Tijuana fest. Nach Regenfällen wurde nun auch noch ihr Camp unbewohnbar. Viele mussten umziehen - weiter weg von der Grenze zu den USA. Doch genau dort wollen sie hin.

Video ansehen 02:40