Fünf verurteilte Autoren zum ″Tag des inhaftierten Schriftstellers″ | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 15.11.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Fünf verurteilte Autoren zum "Tag des inhaftierten Schriftstellers"

Alljährlich am 15. November beleuchtet der Schriftstellerverband PEN International die Fälle von fünf Schriftstellern, die wegen ihrer Arbeit in Haft sitzen, gefoltert werden oder Repressalien ausgesetzt sind.