Ein dunkles Kapitel - Zwangsadoptionen in der DDR | DW Nachrichten | DW | 08.11.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Ein dunkles Kapitel - Zwangsadoptionen in der DDR

Es ist eines der dunkelsten Kapitel in der Geschichte der DDR: Eltern mussten ihre Kinder zur Adoption freigeben, weil das Regime sie für zu wenig staatstreu hielt. Hunderte Fälle wurden dokumentiert. Die Deutsche Welle trifft eine Frau, die jahrzehntelang nach ihren Töchtern gesucht hat.

Video ansehen 03:37