Bodo Kirchhoff | Nachrichten & Analysen: der globale Blick auf Schlagzeilen | DW | 12.10.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bodo Kirchhoff

Bodo Kirchhoff ist ein deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor. Für seine Novelle "Widerfahrnis" wurde er 2016 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet.

2018 erschien sein autobiografisches Werk "Dämmer und Aufruhr. Roman der frühen Jahre". Darin berichtet Kirchhoff (Jahrgang 1948), wie er als Schüler sexuell missbraucht wurde. Zu seinen weiteren Werken gehören "Die Liebe in groben Zügen" (2012), "Eros und Asche" (2007), "Parlando" (2001) und Drehbücher für Kino- und Fernsehfilme. Kirchhoff lebt in Frankfurt am Main und am Gardasee.