Bayern gegen Leipzig: Nkunku, Musiala und Müller prägen Topspiel | Sport | DW | 05.12.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
Anzeige

Bundesliga

Bayern gegen Leipzig: Nkunku, Musiala und Müller prägen Topspiel

RB Leipzig war nah dran, doch die Bayern lassen gegen die Herausforderer nichts anbrennen. In einem sehr intensiven Spiel überzeugen die Nachwuchskräfte Musiala und Nkunku und ein alter Bekannter namens Thomas Müller.

Kurz vor der Halbzeitpause hatten die Abwehrspieler von Bayern München die Nase aber wirklich voll. Zack! Und gleich danach, nochmal: zack! Der Jungstürmer von RB Leipzig, Christopher Nkunku, bekam kurz hintereinander gleich mehrere grenzwertige Tacklings mit, so dass der 23-Jährige Franzose augenscheinlich gar nicht so recht wusste, welche Blessur ihn nun mehr zum Humpeln zwang. Die Bayern hatten zu diesem Zeitpunkt aber auch allen Grund, Nkunku in die Schranken zu weisen.

Denn immer wieder hatten die angriffslustigen Gäste ihre schnellen Konter über Nkunku laufen lassen. Mit zwei, drei schnellen Zügen waren sie wiederholt vor dem Tor von Manuel Neuer aufgetaucht, und Nkunku war es auch, der den herauseilenden Nationaltorhüter in der 19. Minute lehrbuchmäßig aussteigen ließ und die 0:1-Führung für die Gäste erzielte. Die Bayern-Defensive erwies sich zu diesem Zeitpunkt wieder einmal als, sagen wir einmal, nicht unüberwindbar. 

Lewandowski? Abgemeldet

War Nkunku auf der Seite der Leipziger zumindest 60 Minuten (danach verließen ihn etwas die Kräfte) ein entscheidender Faktor, war der Matchwinner auf Seiten der Bayern diesmal nicht - der von den Leipzigern abgemeldete - Robert Lewandowski oder der blasse Leroy Sané, sondern: Jamal Musiala. 17 Jahr jung, kam der englische U-21-Nationalspieler in der 25. Minute für den angeschlagenen Martinez aufs Feld - und machte nur fünf Minuten später in seinem achten Bundesligaspiel bereits sein drittes Tor für die Bayern: Mit dem 1:1 kamen die Bayern zurück in die Partie. Es sollte nicht das letzte Mal an diesem Abend sein.

Deutschland München | Bundesliga | Tor für FC Bayern München

Es müllert auch an diesem Abend: Thomas Müller (l.) freut sich mit Kingsley Coman (r.)

Und das, obwohl Thomas Müller das Spiel kurz darauf drehte und die Bayern mit 2:1 in Führung brachte. Leipzig blieb gefährlich, antwortete prompt und war drei Minuten nach dem Wiederanpfiff selbst wieder in Front.  

Thomas Müller brüllt und agiert

Glücklich also, wer einen Nkunku oder einen Musiala in seinen Reihen hat. Aber überglücklich, wer dann noch einen Thomas Müller auf dem Platz brüllen und agieren sieht. Es kam die 75. Minute, es kam eine Flanke von Coman und ein Kopfball von Müller, der den Bayern letztlich einen Punkt und damit die Tabellenspitze sicherte. "Dass wir zurückkommen können, wussten wir schon vor dem Spiel. Dass wir aktuell leider auch oft zurückkommen müssen, wissen wir aber auch nicht erst seit heute", räumte Müller nach dem Spiel im Interview des TV-Senders Sky ein, war aber mit seiner eigenen Leistung - bis auf einige Ballverluste - zufrieden.

"Ich bleibe dran", sagte er außerdem zur obligatorischen Frage eines Comebacks in der Nationalelf. Doch er verwies auch darauf, dass dieses Thema, mit dem nächsten Länderspiel erst im März, jetzt weit weg sei. Ungefähr so weit weg, wie Bundestrainer Joachim Löw den Weltmeister von 2014 zuletzt von der Nationalmannschaft entfernt sah. Gut möglich daher, dass bevor Müller sein 101. Länderspiel macht, Jamal Musiala zum ersten Mal das deutsche Trikot tragen darf. Immerhin hat der 17-Jährige eine deutsche Mutter und könnte daher auch für die DFB-Elf auflaufen.

Sie haben das Spiel verpasst? dann können Sie hier nochmal alle Details in unserem Liveticker nachlesen:    

---------

BAYERN - LEIPZIG 3:3 (2:2)

---------

ABPFIFF

90. Minute: Zwei Minuten Nachspielzeit. 

90. Minute: Nkunku für Leipzig über rechts, Fehlpass. 

89. Minute: Jetzt kommt Leipzig wieder über links. 

87. Minute: Gnabry über links, zieht ab - doch der Ball bleibt hängen. 

86. Minute: Musiala allein vor dem Tor von RB. Doch der Ball verspringt ihm. Das wär's gewesen.  

83. Minute: Jetzt doppelter WECHSEL 🔃bei den Bayern: Douglas COSTA für Kingsley COMAN, Chris RICHARDS für Jerome BOATENG. 

82. Minute: Neuer klärt in der Bayern-Hälfte mit Flugkopfball. 

80. Minute: Die Leipziger sind jetzt stark nach hinten gedrängt. Dieses Ergebnis hilft den Bayern, den Gästen nicht so sehr.   

78. Minute - Noch ein doppelter WECHSEL 🔃bei Leipzig: Wili ORBAN für Justin KLUIVERT, Alexander SORLOTH für Amadou HAIDARA.

76. Minute: Gnabry gefährlich vor dem Leipziger Tor. 

75. Minute - TOR ⚽ 3:3 für die Bayern durch Thomas MÜLLER. Kopfball nach gefährlicher Flanke von Coman. 

74. Minute: Viel Ballbesitz bei den Bayern.

72. Minute - Doppelter WECHSEL 🔃bei Leipzig: KAMPL für SABITZER, OLMO für MUKIELE

70. Minute: Die Bayern drängen. 

68. Minute: Lewandowski bekommt einen Ball von Boateng auf den Kopf und einen Schlag von Komate. der Bayern-Stürmer bleibt kurz liegen, kann aber dann weitermachen. 

65. Minute: Erste Aktion Gnabry - Eckball für die Bayern von links. Der gefährliche Ball flutscht Gulacsi durch - aber auch am Tor vorbei. 

64. Minute - WECHSEL 🔃 bei den Bayern: Serge GNABRY macht für den enttäuschenden Sané weiter. 

62. Minute - WECHSEL 🔃 bei Leipzig: POULSEN kommt, Torschütze FORSBERG geht.  

59. Minute: Leipzig jetzt ein wenig zurückhaltender. Fordert das hohe Tempo seinen Tribut? 

55. Minute: Musiala dribbelt sich von rechts in den Leipziger Strafraum und holt eine Ecke heraus. Die bleibt folgenlos. 

54. Minute: Jetzt muss auch Boateng Rücksprache mit dem Schiedsrichter halten. Es bleibt aber beim Gespräch. Allzu hart soll es hier nicht werden. Leipzigs Coach Nagelsmann regt sich derweil sehr auf. 

50. Minute: GELBE KARTE 🔶 für den Leipziger MUKIELE

48. Minute - TOR ⚽ 2:3 für Leipzig durch FORSBERG. Nkunku hatte den Ball auf Angelino durchgestochen, dessen feine Flanke verwandelt Forsberg mit dem Kopf. Irgendwie kein großer Abend für die Bayern-Defensive. 

46. Minute: Und weiter geht die wilde Fahrt. Keine Wechsel. Jetzt fangen die Bayern an. 

HALBZEIT

Ein Spitzenspiel, ohne jede Frage. Schnell, torreich und vor allem: mit vielen Zweikämpfen. Die Leipziger setzen die ersten  Ausrufezeichen und gehen verdient in Führung, doch die Bayern kommen im weiteren Verlauf auf Touren - und Joker Musiala trifft kurz nach seiner Einwechslung. Als danach Thomas Müller die Bayern in Führung bringt, stellt sich der Betrachter die Frage, wie die Leipziger nun antworten. Die Antwort kommt umgehend durch Kluiverts erstes Bundesliga-Tor. Wie das wohl in der zweiten Halbzeit weitergeht? Die Bayern sollten bei den beherzten Leipzigern defensiv besser auf der Hut sein. Der Käs' ist noch nicht gegessen. 

45.+2.: Oh, Sane spielt auch mit bei den Bayern? Schnelles Pass-Spiel mit Lewandowski, wieder auf Sane, doch der Leipziger Torwart ist einen Moment früher am Ball. Gute Aktion. 

45. Minute: Drei Minuten geht es noch weiter in der ersten Hälfte. 

40. Minute: Es wird übrigens viel gebrüllt in der Allianz-Arena. Einer der Oberbrüller ist der Leipziger Coach Nagelsmann. Soll keiner in den weißen Trikots hinterher sagen, er habe den Trainer nicht gehört.  

39. Minute: Boateng schickt Martinez auf der rechten Seite. RB-Torwart Gulacsi ist zur Stelle. 

36. Minute - TOR ⚽ 2:2 für Leipzig im Gegenzug: Justin KLUIVERT verwandelt nach einem dieser schnellen Gegenstöße und Zuspiel durch Haidara. 

35. Minute - TOR ⚽ 2:1 Thomas MÜLLER! Lewandowski hatte seinen Gegenspieler zunächst getunnelt, dann hatte Alaba den ball schnell weitergegeben auf Müller, der das tat, was er am liebsten tut. 

30. Minute - TOR ⚽ 1:1 für die Bayern durch den 17-jährigen Newcomer MUSIALA. Achtes Spiel, drittes Tor - kann man mal so machen. 

27. Minute: Freistoß der Bayern von Alaba, danach gefährlicher Distanzschuss von Pavard, der den Ball aber nicht ganz getroffen hat. 

26. Minute: Die Bayern jetzt giftiger vor dem RB-Tor mit hohen Bällen, Gulacsi klärt. 

25. Minute - WECHSEL 🔃 bei den Bayern: MARTINEZ geht angeschlagen heraus, Jamal MUSIALA ist jetzt auf dem Platz. 

24. Minute: Jetzt lässt sich Neuer einmal einige Meter vor seinem Strafraum anspielen, als wollte er signalisieren: Jetzt verlegt das Spiel man mehr in die andere Hälfte. 

22. Minute: Die Leipziger Führung kommt nicht unerwartet und überhaupt nicht unverdient. Immer wieder diesen schnellen Vorstöße - die Bayern finden oft kein Gegenmittel.   

19. Minute - TOR ⚽ 0:1 nach einem schnellen Konter der Leipziger. Präzises Zuspiel von Forsberg auf Nkunku, der Manuel Neuer aussteigen lässt und zum Führungstor trifft.

 

18. Minute: Sehr gute Aktion von Coman auf der linken Seite, der den Ball nach langem Pass von Alaba noch erläuft und gefährlich in Richtung des Leipziger Tors bringt. 

17. Minute: Das Spiel hat etwas von einem sehr lebendigen Sparring - hin und her und schnell, jetzt wieder ein Schussversuch von Nkunku. Ob die bayern Leipzig so angriffslustig erwartet haben?  

15. Minute: Der nächste Angriff der Leipziger über Nkunku nach langem Ball von Sabitzer. 

13. Minute: Coman verliert den Ball an der Mittellinie, schneller Konter der Leipziger, der Schuss von Nkunku wird abgefälscht und geht über das Tor von Manuel Neuer. 

12. Minute: Coman über links, scharfer Schuss - Außennetz. 

10. Minute: Beide Mannschaften stören früh; sehr muntere Anfangsphase!

7. Minute: Die Bayern versuchen, über die rechte Seite an den Strafraum der Gäste zu kommen. 

6. Minute: Jetzt die erste Ecke für die Bayern von Sané, RB-Torwart Gulacsi bemüht die beiden Fäuste. 

5. Minute: Die Gäste haben sich nicht dafür entschieden, die Sache defensiv anzugehen. 

2. Minute: Ecke für RB, Sabitzer knallt das Ding an die Latte. 

1. Minute: Die Leipziger fangen an, in weißen Trikots von links nach rechts. Die Gastgeber im klassischen Rot. 

ANPFIFF

---------

18:29 Uhr: An Kurt Hegerich, den verstorbenen langjährigen Schatzmeister des FC Bayern, wird mit einer Schweigeminute vor der partie erinnert. Die Bayern-Spieler tragen eine schwarze Binde. 

18:20 Uhr: Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Daniel Siebert.

18:05 Uhr: "Jedes Spiel hat seine eigenen Herausforderungen. RB ist eine Mannschaft, die sehr variabel spielt", sagt Bayern-Coach Hansi Flick. "Unsere Mannschaft muss von Anfang an hellwach sein." Im Vergleich zum 1:1 in der Champions League gegen Atletico Madrid hat Flick sieben Veränderungen in seinem Team vorgenommen. Leroy Sane spielt, Serge Gnabry sitzt wie schon in Spanien zunächst nur auf der Bank. 

17:50 Uhr: "Wir haben ein bisschen umgebaut und frische Kräfte drin", sagt RB-Coach Julian Nagelsmann im Interview mit dem TV-Sender Sky. "Wenn man gegen Bayern spielt auf Schlagdistanz und die Tabellenführung holen kann, ist das sicher reizvoll", fügte er hinzu - auch mit Blick auf die bevorstehende Entscheidung kommende Woche in der Champions-League.  

17:40 Uhr: Und das ist die Anfangsformation der Leipziger: Gulacsi - Mukiele, Konate, Upamecano, Angelino - Adams, Sabitzer - Haidara, Forsberg, Kluivert - Nkunku. 

17:30 Uhr: Mit dieser Aufstellung will Bayern-Trainer Hansi Flick die Tabellenführung verteidigen: Neuer - Süle, Pavard, Boateng, Alaba - Martinez, Goretzka - Coman, Müller, Sane - Lewandowski. 

17:15 Uhr: Vor dem Spitzenspiel - Busfahren!

Einen Tag länger Pause als die Leipziger, zudem wurden Manuel Neuer, Leon Goretzka und Torjäger Robert Lewandowski in der Champions League bei Atletico Madrid geschont - ist das der entscheidende Vorteil gegenüber RB, das sich beim knappen Erfolg gegen Basaksehir bis zum Schluss anstrengen musste? Motivation genug für ein Gastspiel bei den Bayern sollte dennoch vorhanden sein, immerhin würde ein Sieg in München den Sprung auf Platz eins der Tabelle bedeuten. Verfolger Borussia Dortmund hatte zuvor nur ein Remis erzielt.

Herzlich willkommen zum DW-Liveticker vom Spitzenspiel in München.

Die Redaktion empfiehlt