30 Jahre Mauerfall: Ist die Euphorie verflogen? | Nachrichten & Analysen: der globale Blick auf Schlagzeilen | DW | 07.11.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

THEMEN

30 Jahre Mauerfall: Ist die Euphorie verflogen?

Deutschland feiert den Fall der Berliner Mauer vor 30 Jahren. Doch viele Ostdeutsche fühlen sich abgehängt und als Bürger zweiter Klasse. Keine Erfolgsgeschichte für alle? Gäste: Gauthier Rybinski (France 24), Khue Pham (Zeit), Linda Vierecke (DW)

Audio anhören 42:31