10 Dinge, die Deutsche zwischen Herbst und Winter tun | Lebensart | DW | 23.09.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lebensart

10 Dinge, die Deutsche zwischen Herbst und Winter tun

Der Herbst beginnt. Und was machen die Deutschen? Sie schlüpfen in ihre Wollsocken, um draußen Kastanien zu sammeln. Kinder beginnen, Laternen zu basteln und die Karnevalisten bereiten sich auf den Sessionsauftakt vor.

Die Tage werden kürzer und kälter. Doch die Deutschen haben kreative Wege gefunden, mit herzerwärmenden Bräuchen und Ritualen durch die frostige Jahreszeit zu kommen. Klicken Sie sich durch die Fotostrecke, um zehn Dinge zu entdecken, die Deutsche traditionell im Spätherbst machen.

Die Redaktion empfiehlt