1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-Olympiastudio

Serie «Olympische Sportarten»: Rhythmische Sportgymnastik

Pirouetten, Sprünge, dazu wirbelnde Bälle, Bänder oder Keulen – die Rhythmische Sportgymnastik ist gymnastischer Tanz und Akrobatik auf Musik. Es kommt vor allem auf Körperbeherrrschung an.

Piktogramm für die Rhythmische Sportgymnastik bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking, China. Foto: +++(c) Picture-Alliance / ASA+++

Ein Beitrag von Esther Broders.

Audio und Video zum Thema