1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Stellenangebote

eine Redakteurin oder einen Redakteur

Wir suchen für unsere Sportredaktion Online Englisch am Standort Bonn zum 1. Juli 2015 eine Redakteurin oder einen Redakteur befristet für drei Jahre.

Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandssender Deutschlands. Sie verbreitet weltweit journalistische Angebote – multimedial und in 30 Sprachen. Darüber hinaus bildet die DW Akademie Medienfachkräfte in Entwicklungs- und Transformationsländern fort. Standorte sind Bonn und Berlin.

Wir suchen für unsere Sportredaktion Online Englisch am Standort Bonn zum 1. Juli 2015 eine Redakteurin oder einen Redakteur befristet für drei Jahre.

Unser Angebot

  • Tätigkeit als Autorin oder Autor von aktuellen Online-Artikeln, Interviews, Kommentaren, Bildergalerien, TV-/Video-Inhalten und Audio-Elementen
  • Begleitung und Pflege der Social-Media-Angebote der DW (Facebook, Twitter)
  • Abnahme und Korrektur von Sportbeiträgen für Webseite, Fernsehformate und multimediale Anwendungen
  • Mitwirkung bei der redaktionellen Planung und Weiterentwicklung der Multimedia-Angebote der Sportredaktion in englischer Sprache
  • Koordination der Zusammenarbeit mit dem Bereich Sport Berlin
  • Mitarbeit bei der Projektentwicklung und -planung
  • Vertretung des Bereichs auf Konferenzen und Workshops

Die Aufzählung der Aufgaben ist beispielhaft, sie schließt weitere nicht aus.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium sowie abgeschlossenes Volontariat oder vergleichbare journalistische Ausbildung
  • mehrjährige Erfahrung im Sportjournalismus sowie im Onlinejournalismus
  • Fähigkeit, auch unter Zeitdruck stilsicher und einwandfrei zu schreiben
  • profunde Kenntnisse des deutschen und internationalen Sports
  • sichere Beherrschung der multimedialen Darstellungsformen und Sendeformate
  • Erfahrung mit Projektarbeit
  • perfekte Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Deutschkenntnisse
  • sicherer Umgang mit redaktionellen Content-Management-Systemen und journalistischer Software
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (auch abends sowie an Wochenenden)
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Kreativität und Teamfähigkeit

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellenausschreibungs-Nummer (31/15) ausschließlich per E-Mail (eine PDF-Datei, maximal 10 MB) bis 11. Juni 2015 an bewerbung@dw.com
Deutsche Welle
Personalabteilung
Frau Schmitz
53113 Bonn

Downloads