1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Newsletter

DW-AKADEMIE | September 2010

Überblick über die aktuellen internationalen Projekte der Medienentwicklung der DW-AKADEMIE.

Ägypten, Kairo
Young Media Summit – arabisch-deutsche Blogger-Konferenz für Nachwuchsjournalisten aus Ägypten und Deutschland. Eine Kooperation der DW-AKADEMIE mit dem Deutschland-Zentrum Kairo.

Afghanistan, Faizabad
Workshop für Mitarbeiter des "Aufbau-Magazins" von DW-RADIO in Faizabad. In Kooperation mit DED und GTZ.

Afghanistan, Kabul
Eine spezielle Hörfunksprecher- und Technikerschulung veranstaltet die DW-AKADEMIE für das mehrsprachige, interaktive Fernstudien-Programm „Learning by Ear“. Der deutsche Auslandssender strahlt das Bildungsprogramm über Radio aus und stellt es begleitend im Internet bereit.

Afghanistan, Kundus
Workshop für Mitarbeiter des "Aufbau-Magazins" von DW-RADIO in Kundus. In Kooperation mit DED und GTZ.

Albanien, Tirana
Workshop zum Thema „Zukunft Europa – Politische Berichterstattung“ für Radio- und Online-Redakteure.

Bolivien, La Paz
Beratung für ausgewählte Lokalradiosender in Zusammenarbeit mit dem DED-Büro La Paz.

Deutschland, Berlin
Letzter Teil der dreiteiligen Serie von Journalistentrainings zum Thema "Mauerberichterstattung – 20 Jahre Deutsche Einheit". Kooperationspartner ist die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.

Kasachstan, Almaty
Journalistische Standards – Moderatoren-Training. Ein Hörfunk-Workshop für zentralasiatische Redakteure in Kooperation mit der Staatlichen Universität Eriwan, Media Merkez Baku.

Kolumbien, Bogotá / Barranquilla
Beratung von Lokalradios. Schwerpunkte: Entwicklung neuer Konzepte zur Verbesserung der Organisationsstruktur und des Senderprofils.

Georgien, Batumi
Training zu konfliktsensitiver Berichterstattung und journalistischen Standards für georgische Fernseh- und Radiojournalisten.

Guinea-Bissau, Bissau
Autorenworkshop für das mehrsprachige, interaktive Fernstudien-Programm „Learning by Ear“ der Deutschen Welle für junge Afrikaner.

Jemen, Sanaa
Moderne Sendeformate für das Jugendfernsehen – ein Workshop für Fernsehjournalisten, Moderatoren, Kameraleute, Cutter und Studiotechniker von Sheba TV.

Jemen, Sanaa
Sicherung von Archivbeständen - Planung von Fernseharchivierungssystemen
An diesem technischen Training nehmen Techniker und Archivare der Fernsehsender Sheba und Yemenia teil. Ein Projekt der DW-AKADEMIE in Zusammenarbeit mit dem Mass Communication Qualifying and Training Institute (MCTQI).

Kambodscha, Phnom Penh
Workshop „Aktuelle Hörfunk-Berichterstattung“ Studierenden des Fachbereichs "Media and Communication" des Cambodia Communication Institute an der Royal University of Phnom Penh.

Kenia, Nairobi
Auftakt einer Reihe von Workshops für Nachwuchstalente der afrikanischen Filmbranche. In Zusammenarbeit mit dem deutschen Filmemacher Tom Tykwer.

Kirgisistan, Bischkek
In-House-Training für Mitarbeiter von Radio Kloop.kg zum Thema „Journalistische Standards für Hörfunk und Internet“.

Kirgisistan, Bischkek
Konfliktsensitive Berichterstattung und ethische Standards im Kontext der kirgisischen Parlamentswahlen am 10. Oktober 2010. Teilnehmen werden Führungskräfte kirgisischer TV-und Radiosendern und anderer Medien.

Kirgisistan, Issyk-Kul
Konfliktsensitive Berichterstattung und ethische Standards im Fernsehen. Workshop für Fernsehjournalisten in Kooperation mit der OSZE.

Kirgisistan, Talas
In-House-Training für Mitarbeiter von Radiomost zum Thema „Journalistische Standards für Hörfunk und Internet“.

Laos, Vientiane
Entwicklung eines neuen TV-Nachrichtenformats für Lao National TV (LNTV). Fortsetzung des Trainings von Juli 2010.

Laos, Vientiane
Briefing für Lehrende und Studierende des Studiengangs "Mass Communication" an der Lao National University zu journalistischen Themen und Trends. Fortsetzung des Trainings von Juli 2010.

Malawi, Blantyre
„Train the Trainer“-Workshop für journalistische Mitarbeiter und Trainer von Radio- und Fernsehstationen aus dem südlichen Afrika.

Russland, Kaliningrad
Produktionsworkshop zur Umweltberichterstattung für Redakteure von Partnersendern der DW-AKADEMIE in Belarus, Kaliningrad, Rostow und Ural. In Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung.

Tansania, Daressalam
Multimediaprojekt für Journalisten aus Ländern der East African Community (EAC) zum Thema HIV-/AIDS-Berichterstattung.

Ukraine, Kiew
Training für Lokalredakteure privater und staatlicher Hörfunksender zum Thema Investigativer Journalismus in der lokalen Berichterstattung.

Uganda, Kampala
Workshop zum Thema Wahlberichterstattung für Radiojournalisten.