1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Newsletter

DW-AKADEMIE | Neue Kommunikationswege

Vist us on Facebook! Auf der Seite der DW-AKADEMIE im größten sozialen Netzwerk und in den neuen Blogs für Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa/Zentralasien gibt es nun noch mehr multimediale Informationen.

default

Unter facebook.com/DWAkademie informiert die DW-AKADEMIE regelmäßig über ihre Projekte und Veranstaltungen. Dort gibt es Hinweise zu neuen Bewerbungsrunden für Volontariate, interessante Links zum Thema Medienentwicklung, Veranstaltungshinweise und Publikationen zum Download.

04.2011 DW-AKADEMIE facebook Afrika

Verlinkt ist die Seite mit regionalspezifischen Facebookseiten für Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa/Zentralasien. Dort haben Teilnehmer und Alumni der DW-AKADEMIE die Möglichkeit, sich in ihren Sprachen auszutauschen und zu vernetzen. Die meisten Links auf diesen Facebookseiten führen den User auf die ebenfalls neu eingerichteten Regionalblogs der DW-AKADEMIE. Um diese Links anzuklicken, muss man sich nicht bei Facebook registriert haben.

In den Regionalblogs werden Beiträge gepostet, die speziell auf Journalisten und Medienmacher in den jeweiligen Regionen zugeschnitten sind. Entsprechend sind die Posts im Lateinamerikablog überwiegend Spanisch, Afrika und Asien „sprechen“ überwiegend Englisch und Europa/Zentralasien Russisch. Natürlich sind auch Kommentare und Posts in anderen Sprachen dieser Weltregionen möglich und erwünscht. In Kürze wird es zudem einen arabischsprachigen Blog der DW-AKADEMIE für Medienschaffende in der Arabischen Welt geben.

Neben Praxistipps und interessanten Links gibt es in den Regionalblogs Berichte von Trainingsteilnehmern und Trainern, Videos und Fotos von Projekten sowie weiterführende Informationen und Tutorials für Medienschaffende. Die Testphase haben die Blogs und Facebookseiten jedenfalls bravourös bestanden. „I love DW-AKADEMIE“ schrieb ein ehemaliger Trainingsteilnehmer aus Kirgisistan.

WWW-Links