Wolfsburger Frauen sind Deutscher Meister | Sport-News | DW | 13.05.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fußball

Wolfsburger Frauen sind Deutscher Meister

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben ihren Meistertitel mit einem souveränen Sieg erfolgreich verteidigt und damit ihre Vormachtstellung in Deutschland eindrucksvoll bestätigt.

Die Wolfsburger Fußball-Frauen feiern. (Foto: Getty Images/O. Hardt)

Die Wolfsburger Fußball-Frauen feiern.

Die Frauen des VfL Wolfsburg setzten sich am drittletzten Bundesliga-Spieltag mit 2:0 (0:0) gegen die SGS Essen durch und feierten damit vorzeitig den vierten Titelgewinn der Klubgeschichte. Die Tore beim neunten Saison-Heimsieg erzielte Ella Masar, die mit einem Doppelpack (55. und 59. Minute) den Sieg herbeiführte.

Die Meisterschaft war der erste Schritt auf dem Weg zum angestrebten zweiten Triple in der Vereinshistorie. Der VfL trifft am 24. Mai in Kiew im Finale der Champions League auf Titelverteidiger Olympique Lyon und kann dort den dritten Triumph in der Königsklasse perfekt machen.

Fünf Tage zuvor spielt Wolfsburg im Endspiel um den DFB-Pokal gegen Bayern München. Das Triple holten die Wölfinnen bereits 2013.