Wenn Importe arm machen: Tomatenbauern in Ghana | DW Nachrichten | DW | 21.01.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Wenn Importe arm machen: Tomatenbauern in Ghana

Die Böden in Ghana sind gut für Tomaten. Erträge aus ihrem Anbau könnten den Tomatenbauern im Land ein stabiles Einkommen gewährleisten. Doch seit Jahren wird Ghana von Dosentomaten aus dem Ausland überschwemmt und die Bauern werden ihre Ernten höchstens zu Billigpreisen los.

Video ansehen 03:20