Vor 450 Jahren gestorben: Pieter Bruegel der Ältere | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 09.09.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kunst

Vor 450 Jahren gestorben: Pieter Bruegel der Ältere

Der flämische Meister revolutionierte die neuzeitliche Malerei. Pieter Bruegel der Ältere war schon zu Lebzeiten ein begehrter Künstler. Seine detailreichen Wimmelbilder sind Sozialreportagen des 16. Jahrhunderts.