Verkehrsinfarkt in London | Nachrichten & Analysen: der globale Blick auf Schlagzeilen | DW | 09.01.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

THEMEN

Verkehrsinfarkt in London

Die britische Hauptstadt steht still. Das Personal der U-Bahnstationen streikt. Ob mit Bussen oder einfach zu Fuß: Millionen Pendler versuchten irgendwie durch die Stadt zu kommen.

Video ansehen 00:53