Van Gerwen ist Dart-Weltmeister | Sport-News | DW | 02.01.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Van Gerwen ist Dart-Weltmeister

Der junge Niederländer besiegt im Finale um den WM-Pokal den Schotten Peter Wright und krönt sich zum besten Pfeilewerfer der Welt. Ein historischer Erfolg.

Michael van Gerwen ist neuer Dart-Weltmeister. Der Niederländer setzte sich am Mittwochabend im Finale in London gegen den Schotten Peter Wright mit 7:4-Sätzen durch. Van Gerwen ist erst 24 Jahre alt und damit der jüngste Titelträger der Professional Darts Corporation. Mit seinem WM-Erfolg tritt van Gerwen die Nachfolge des Rekordchampions Phil Taylor an, gegen den er exakt ein Jahr zuvor noch im Finale verloren hatte. Der Brite Taylor war diesmal völlig überraschend bereits in der zweiten Runde des Turniers ausgeschieden. Für seinen ersten WM-Titel erhielt van Gerwen eine Prämie von umgerechnet knapp 300.000 Euro. Sein Kontrahent Wright durfte sich als Finalist über etwa 120.000 Euro freuen.

asz/ck (sid, dpa)