Hunger, Krieg und eine Revolution: Die Ukraine im Film | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 04.03.2022
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Hunger, Krieg und eine Revolution: Die Ukraine im Film

Der litauische Filmemacher Mantas Kvedaravicius wurde in der belagerten südostukrainischen Stadt Mariupol getötet. Sein Dokumentarfilm "Mariupolis" hatte 2016 Premiere auf der Berlinale.