Sozial: das Kollektiv Assemble | Kunst | DW | 20.01.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kunst

Sozial: das Kollektiv Assemble

Zwischen Autobahnen oder verrotteten Tankstellen: Sie bauen da, wo es keiner tut - das Architekturkollektiv Assemble. Superbillig, stylish und sozial! Besuch bei Überzeugungstätern in London und Liverpool.