Saudi Airlines bestellt bei Boeing | Wirtschaft | DW | 08.11.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Saudi Airlines bestellt bei Boeing

Die saudiarabische Fluggesellschaft Saudi Airlines hat beim US-Flugzeughersteller Boeing 20 Passagiermaschinen bestellt. Der Auftrag umfasse zwölf Maschinen vom Typ Boeing 777-300ER und acht 787 Dreamliner, teilten beide Unternehmen mit. Allein der Vertrag über die zwölf kleineren Maschinen habe ein Volumen von 3,3 Milliarden Dollar (rund 2,4 Milliarden Euro); auf den Kauf von zehn weiteren Maschinen gebe es eine Option. Was Saudi Airlines für die Dreamliner bezahlt, wurde nicht bekannt. Airline-Chef Chaled el Mulhim erklärte, die Flotte mit den verbrauchsärmeren Neuanschaffungen "erweitern und modernisieren" zu wollen.

  • Datum 08.11.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Q1Es
  • Datum 08.11.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Q1Es