Richard Gere | Nachrichten & Analysen: der globale Blick auf Schlagzeilen | DW | 10.02.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Richard Gere

Richard Gere ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Neben seiner Karriere in Hollywood ist er vor allem für sein politisches Engagement für die Unabhängigkeit Tibets bekannt.

Richard Gere wurde 1949 in Philadelphia geboren. Nachdem er zunächst in einigen Broadway-Produktionen mitgewirkt hatte, schaffte er 1980 mit "American Gigolo" den Durchbruch als Filmschauspieler in Hollywood. Es folgten zahlreiche weitere erfolgreiche Filme wie "Pretty Woman" (1990) oder "Chicago" (2002). Für letzteren wurde er mit dem Golden Globe als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Neben seiner Karriere als Schauspieler engagiert sich Gere politisch, vor allem für die Unabhängigkeit der von China annektierten Region Tibet. Er ist bekennender Buddhist und gilt als Freund des Dalai Lama.