Reich, reicher, Bezos | Aktuell Welt | DW | 06.03.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Milliardäre

Reich, reicher, Bezos

Amazon-Chef Jeff Bezos hat Microsoft-Gründer Bill Gates den Rang als reichster Mensch der Welt abgelaufen - während Donald Trump in der "Forbes"-Rangliste weit nach unten durchgereicht wurde.

Jeff Bezos (Getty Images/AFP/E. Dunand)

Klar auf Platz 1: Jeff Bezos

Wie aus dem vom US-Magazin "Forbes" veröffentlichten "2018 Ranking" der Milliardäre hervorgeht, hat sich Jeff Bezos' Vermögen in den vergangenen zwölf Monaten bestens entwickelt - dank des enormen Anstiegs der Aktienkurse seines Internetkonzerns Amazon. Mit geschätzten 112 Milliarden Dollar darf sich der 54-Jährige nun als reichster Mensch der Welt betrachten.

Auf Rang zwei mit einem Vermögen von 90 Milliarden Dollar folgt Microsoft-Gründer Bill Gates, nachdem er in den vergangenen 24 Jahren insgesamt 18 mal zum reichsten Menschen der Welt gekürt worden war. Nach Angaben von "Forbes" war die Lücke zwischen dem Erst- und dem Zweitplatzierten in der jährlichen Liste noch nie so groß wie jetzt. Auf dem dritten Platz rangiert der US-Großinvestor Warren Buffett mit rund 84 Milliarden Dollar.

Franzose ist reichster Nicht-Amerikaner

Der Chef des französischen Luxusgüterkonzerns LVMH, Bernard Arnault, konnte einen großen Sprung nach oben machen - vom elften auf den vierten Platz, was wohl größtenteils auf die aktuelle Stärke des Euro gegenüber dem Dollar zurückzuführen ist. Arnaults Vermögen laut "Forbes": 72 Milliarden Dollar. Damit konnte er Facebook-Chef Mark Zuckerberg um eine Milliarde Dollar übertreffen. 

Bernard Arnault (picture alliance/AP Photo/F. Mori)

69 Jahre und ziemlich reich: Bernard Arnault

Insgesamt gibt es nach Angaben des Magazins inzwischen 2208 Milliardäre auf der Welt - ein Rekord. Ihr Vermögen umfasst demnach insgesamt 9,1 Billionen Dollar, ein Anstieg um 18 Prozent im Vergleich mit dem Vorjahr. Spitzenreiter seien die USA mit 585 Milliardären, an zweiter Stelle liege China (ohne die Sonderverwaltungszone Hongkong) mit 373 Milliardären.

Donald Trump unter "ferner liefen"

US-Präsident Trump rutschte übrigens in der Liste erneut stark ab - um 222 Plätze auf Rang 766. Sein Vermögen schätzt "Forbes" nun auf 3,1 Milliarden Dollar, 400 Millionen Dollar weniger als vor einem Jahr. Schon in der "Forbes"-Liste von 2017 hatte Trump 220 Plätze eingebüßt.

wa/hk (afp, dpa, forbes.com)

WWW-Links