Paula Fox | Nachrichten & Analysen: der globale Blick auf Schlagzeilen | DW | 06.03.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Paula Fox

Paula Fox war eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie ist vor allem bekannt für ihre Kinder- und Jugendbücher, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde.

Paula Fox wurde 1923 in New York geboren. Nach einer traumatischen Kindheit arbeitete sie zunächst als Journalistin und Lektorin. Ihren Durchbruch hatte sie 1967 mit dem Roman "Was am Ende bleibt". 1978 gewann Fox den Hans-Christian-Andersen-Preis, die wichtigste internationale Jugendbuchauszeichnung. 2008 wurde die deutsche Neuübersetzung ihres Kinderbuchs "Ein Bild von Ivan" mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Paula Fox starb am 01.03.2017 im Alter von 93 Jahren in New York.