1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Minderheiten

Frauen und indigene Völker leiden oft besonders stark unter den Folgen des Klimawandels. Welche Möglichkeiten gibt es, sie und ihren Lebensraum zu schützen?

Der Klimawandel macht sich auf der ganzen Erde bemerkbar, und doch trifft er einige Länder und Bevölkerungsgruppen stärker als andere. Unter den Folgen leiden vor allem die ärmeren Bevölkerungsschichten, insbesondere Frauen, Kinder und indigene Gruppen, denn sie haben oft weniger Möglichkeiten sich zu schützen. Umso wichtiger ist es, gerade sie aktiv in den Klimaschutz einzubeziehen, zum Beispiel durch Maßnahmen zur Gleichstellung der Geschlechter, Stärkung ihrer Rechte und zur Armutsbekämpfung. Viele Länder und Kommunen haben dies bereits erkannt und steuern dem Ungleichgewicht entgegen.

Weitere Inhalte anzeigen