Kriegserbe: Bombenentschärfungen in Deutschland | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 20.04.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Deutschland

Kriegserbe: Bombenentschärfungen in Deutschland

Mehr als 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg liegen immer noch tausende Blindgänger im Boden. Kampfmittelräumdienste der Bundesländer machen jährlich bis zu 5.500 Bomben und Tonnen sonstiger Munition unschädlich.