Kleine Hände, große Gewinne: Kinderarbeit in der Türkei | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 02.12.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa

Kleine Hände, große Gewinne: Kinderarbeit in der Türkei

Schuften statt lernen: Hunderttausende syrische Flüchtlingskinder in der Türkei gehen nicht zur Schule. Viele von ihnen arbeiten zwölf Stunden am Tag, obwohl Kinderarbeit verboten ist. Besuch in einer Nähwerkstatt.