Julia Tymoschenko | Nachrichten & Analysen: der globale Blick auf Schlagzeilen | DW | 28.03.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Julia Tymoschenko

Julia Tymoschenko ist eine ukrainische Politikerin. Zweimal stand sie als Ministerpräsidentin an der Spitze des Landes - 2005 für mehrere Monate und von 2007 bis 2010. Der Fall danach war tief.

Nach einer Verurteilung wegen Amtsmissbrauchs befand sie sich von August 2011 bis zum Regierungsumsturz im Februar 2014 in Haft. In der Nach-Janukowitsch-Ära versuchte sie, sich wieder in Position zu bringen - zuletzt kandidierte sie bei der Präsidentenwahl 2019, scheiterte dort aber in der ersten Runde.

Weitere Inhalte anzeigen