Javier Solana erhält Aachener Karlspreis 2007 | Kultur | DW | 09.12.2006
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Javier Solana erhält Aachener Karlspreis 2007

Der Aachener Karlspreis 2007 geht an den EU-Chefdiplomaten Javier Solana. Der EU-Beauftragte für die gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik werde für seine Verdienste um Europa ausgezeichnet, teilte das Karlspreis-Direktorium am Samstag in Aachen mit. Der Karlspreis gilt als einer der bedeutendsten europäischen Auszeichnungen. In diesem Jahr war Luxemburgs Ministerpräsident Jean-Claude Juncker geehrt worden.

  • Datum 09.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/9VHE
  • Datum 09.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/9VHE