Italiens „Robinson Crusoe“ soll Insel verlassen | Fokus Europa - Länder, Menschen, Schicksale | DW | 09.09.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Italiens „Robinson Crusoe“ soll Insel verlassen

Mauro Morandi soll von Budelli vertrieben werden. Doch nach 30 Jahren will der Einsiedler seine Insel nicht mehr verlassen, obwohl Italien ihm den Vertrag gekündigt hat.

Video ansehen 04:46