Gerald Knaus: ″Es gibt kein Recht auf Migration″ | Interview - Hintergründe, Fakten, Analysen | DW | 09.12.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Interview

Gerald Knaus: "Es gibt kein Recht auf Migration"

Gerald Knaus ist Mitbegründer der Europäischen Stabilitätsinitiative ESI. Seit den Balkankriegen befasst er sich mit Flucht und Migration. Ein Gespräch über die aktuellen Herausforderungen von Einwanderung und den UN-Migrationspakt.

Video ansehen 12:00