Formel 1: Vettel Schnellster im Freien Training von Monza | Sport-News | DW | 10.09.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Formel 1: Vettel Schnellster im Freien Training von Monza

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat sich zurückgemeldet: Im Freien Training zum Großen Preis von Italien in Monza fuhr der Vize-Weltmeister im Red-Bull-Renault Bestzeit. Auf den Plätzen zwei und drei landeten die beiden Ferrari-Fahrer Fernando Alonso aus Spanien und Felipe Massa aus Brasilien. Auf dem vierten Rang wurde WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton im McLaren-Mercedes notiert. (sn/sid/dpa)

  • Datum 10.09.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/P9N5
  • Datum 10.09.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/P9N5