Fahrrad fahren in Europa | Welt | DW | 27.09.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Welt

Fahrrad fahren in Europa

Manche Städte in Europa wie Münster sind Paradiese für Radfahrer, andere Städte wie St. Petersburg stellen sich gerade erst auf Radler ein. Einen kleinen Überblick über Fahrrad-Himmel und -Hölle gibt unser Dossier.

Fahrräder stehen kopfüber nebeneinander (Foto: AP)

Im russischen St. Petersburg trauen sich viele Radfahrer nur nachts auf die Straßen, im deutschen Münster bekommen sie besondere Verkehrsregeln und in den Niederlanden ersetzt das Wannenrad oft das Auto. Radfahren in Europa ist vielfältig.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema