Euromaxx Highlights | euromaxx highlights | DW | 06.12.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx highlights

Euromaxx Highlights

Leben und Kultur in Europa

In dieser Ausgabe:

James Blunt in Ischgl
Der britische Popmusiker James Blunt hat in Ischgl in Österreich die Wintersportsaison eröffnet - mit dem legendären "Top of the Mountain Opening Concert" vor rund 17.000 Zuschauern. Das Konzert ist ein für den Skitourismus wichtiges Marketingevent, bei dem seit Jahren weltberühmte Popstars auftreten, darunter Elton John und Mariah Carey.

Karl Lagerfelds neue Chanel-Show
Für die diesjährige „Métiers d'Art“-Show hat sich Chanel-Kreativdirektor Karl Lagerfeld vom Rokoko inspirieren lassen. Im Salzburger Schloss Leopoldskron ließ der Stardesigner seine Models in modernen Trachtenlooks defilieren. Kurz vor der Modenschau feierte Karl Lagerfelds neuer Kurzfilm Premiere. Darin schlüpft Schauspielerin Geraldine Chaplin in die Rolle der Coco Chanel, Supermodel Cara Delevingne und Musiker Pharrell Williams werden als Kaiserpaar Sissi und Franz inszeniert.

Die Pâtissière des Jahres 2015
Ihre Desserts tragen Namen wie „Waldspaziergang“ oder „Winterlandschaft“ – und sie haben die Kritiker restlos überzeugt. Karina Appeldorn ist vom Gourmetführer Gault Millau zu Deutschlands Pâtissière des Jahres 2015 gekürt worden. Damit ist die Dessertchefin des Sternerestaurants „first floor“ in Berlin eine von wenigen Frauen, die die begehrte Auszeichnung erhalten haben. Typisch für die naturverbundene einstige Bauingenieurin sind ihre symmetrisch angerichteten Teller, auf denen häufig Landschaften abgebildet werden.

Schaufensterfiguren von Bonaveri
Vor allem in der Adventszeit werden die Schaufenster in Europas Metropolen herausgeputzt für das Weihnachtsgeschäft. Wichtig für eine gelungene Präsentation von Mode sind Schaufensterpuppen. Eine Reihe von Firmen hat sich auf dieses Business spezialisiert. Zu den weltweit teuersten Herstellern zählt das italienische Familienunternehmen Bonaveri.

250 Jahre Eremitage
In diesem Jahr feiert die Eremitage in St. Petersburg ihr 250-jähriges Jubiläum. Den Grundstein für eines der größten und bedeutendsten Museen der Welt legte Zarin Katharina die Große. Heute kommen jedes Jahr rund drei Millionen Besucher. Vor kurzem wurde die Eremitage von der Touristikwebseite TripAdvisor auf Platz drei der besten Museen der Welt gewählt.

Audio und Video zum Thema