EU will Ratingagenturen stärker kontrollieren | Wirtschaft | DW | 16.06.2008
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU will Ratingagenturen stärker kontrollieren

Binnenmarktkommissar Charlie McCreevy will Ratingagenturen deutlich härter kontrollieren als bislang von internationalen Wertpapieraufsichtsbehörden vorgeschlagen. Heute wird sich McCreevy in Dublin für gezielte regulatorische Maßnahmen für Ratingagenturen stark machen, heißt es. So fordert er eine Registrierungspflicht.

  • Datum 16.06.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/EKh7
  • Datum 16.06.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/EKh7