1. Zum Inhalt springen
  2. Zur Hauptnavigation springen
  3. Zu weiteren Angeboten der DW springen
Spitze einer Ariane-Rakete im Guiana Space Centre in Kourou
Bild: DIDIER LEBRUN/Belga/IMAGO

ESA

Die Europäische Raumfahrtagentur ESA wurde 1975 gegründet, ihre 22 Mitgliedsstaaten fördern wissenschaftliche und wirtschaftliche Interessen Europas im All. Die Organisation betreibt ein Weltraumprogramm und Forschung.

Den nächsten Abschnitt Hintergrund und Reportagen überspringen

Hintergrund und Reportagen