Draufgängerisch - ″Der junge Karl Marx″ | Filme | DW | 20.03.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

Draufgängerisch - "Der junge Karl Marx"

Wie kam es zum kommunistischen Manifest? Regisseur Raoul Peck wirft in seinem Historienfilm einen Blick auf die Jugendjahre der Ikonen des Kommunismus. Karl Marx und Friedrich Engels als draufgängerische Hipster. 

          

DW KINO-Moderatoren Hans Christoph von Bock & Scott Roxborough (DW/S. Bartlick)

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.