Drama in den USA: Das Trauma der Migrantenkinder | DW Nachrichten | DW | 23.07.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Drama in den USA: Das Trauma der Migrantenkinder

Über 2000 Kinder illegaler Einwanderer sind im Zuge der Null-Toleranz-Politik von US-Präsident Trump an der mexikanischen Grenze von ihren Eltern getrennt worden. Auch wenn einige Familien nun wieder zusammengeführt werden - die Folgen sind unabsehbar.

Video ansehen 01:49
Jetzt live
01:49 Min.