Bildbearbeitungs-Apps im Test: ″Polarr″ | Digitales Leben | DW | 28.11.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Digitales Leben

Bildbearbeitungs-Apps im Test: "Polarr"

Wer mit dem Smartphone fotografiert und schnell schöne Ergebnisse teilen will, braucht effektive Tools zur Bildbearbeitung. DW Digitales Leben testet die beliebtesten Apps. Diese Woche: "Polarr".

"Polarr" ist als App kostenlos für iOS und Android erhältlich und bietet auch die Möglichkeit, im Browser Bilder zu bearbeiten - eine schöne Option, wenn man seine Fotos nicht im Miniformat des Handybildschirms bearbeiten möchte.

Die App bietet neben Standard-Werkzeugen zur digitalen Bildbearbeitung eine große Anzahl von Effekten und Texttools. Zusätzlich verfügt sie über eine eigene Kamera-Funktion. Für Erstnutzer bietet die App ein Mini-Tutorial, mit dem man sehr schnell die meisten Funktionen ausprobieren kann. Besonders spannend: Unter dem „Zurück“-Symbol kann man sich alle Bearbeitungsschritte anzeigen lassen, die man schon gemacht hat und auch zwischen den verschiedenen Schritten hin und herspringen.

Besonders gut gefallen hat uns das klare Design der Texte und Sticker. Wer sich die Proversion für 23,99 US-Dollar (circa 22 Euro) im Jahr leistet, bekommt Effekte wie in der professionellen Bildbearbeitung: Verläufe, Retouschierpinsel, Overlays etc. Die Ergebnisse sind sehr professionell und natürlich.

Mit dem „Polarr Research Panel“ ist eine Communityfunktion für „Polarr“ geplant und „Polarr 24 FPS“ ist ein Video Editor in der Betaphase. „Polarr“ wurde 2014 im Silicon Valley gegründet und wurde bisher mehr als fünf Millionen Mal heruntergeladen.

 

Top 3 Pros: 

- Sehr ansprechende Ergebnisse

- Klares Design bei Texten und Stickern

- Schritt-für-Schritt-Bearbeitung sehr angenehm

 

Top 3 Cons: 

- Die Symbole in der Werkzeugleiste sind in der Handhabung oft zu klein

- Viele professionelle Optionen müssen dazu gekauft werden

- Design steht hier vor Handling: Informationen in den Werkzeugen werden eher schön als nützlich angezeigt

 

Preis: kostenlos für iOS & Android, Bezahlversion 23,99 Dollar jährlich

Hersteller: Polarr Inc.