Bildbearbeitungs-Apps im Test: ″MOLDIV″ | Digitales Leben | DW | 13.05.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Digitales Leben

Bildbearbeitungs-Apps im Test: "MOLDIV"

Wer mit dem Smartphone fotografiert und schnell schöne Ergebnisse teilen will, braucht effektive Tools zur Bildbearbeitung. DW Digitales Leben testet die beliebtesten Apps. Diese Woche: "MOLDIV".

Die Benutzeroberfläche der App ist unkompliziert, mit allen üblichen Funktionen, die man von Fotobearbeitungs-Apps gewohnt ist: Textur, Belichtung, Schärfe und dergleichen sind vorhanden. Zusätzlich bietet "MOLDIV" eine Reihe von Effekten wie Körnung, Linsenreflexe und Wettereffekte, die sich nahtlos in die Bilder einfügen.

Leider ist der Bearbeitungs-Workflow unpraktisch. Verwendete Effekte oder Überlagerungen kann man nicht nachträglich bearbeiten. Fairerweise sei gesagt, dass es eine gut gestaltete Timeline-Ansicht gibt, die euch dabei hilft, Fehler rückgängig zu machen, aber: Viel Glück beim Verschieben des Stickers, den ihr vor fünf Minuten angebracht habt, ohne dass euch die ganze Arbeit, die ihr seitdem in das Bild gesteckt habt, verloren geht.

Die App hat zusätzlich einen Collage-Modus, der eine Reihe von Vorlagen im Magazinstil bietet, die im Allgemeinen recht schick aussehen und mit den üblichen Collage-Werkzeugen bearbeitet werden können. Und schließlich bietet "MOLDIV" einen Beauty-Kamera-Modus zur Bearbeitung von Selfies und einen Pro-Kamera-Modus zum Fotografieren mit vorgefertigten Filtern.

Obwohl die App kostenlos erhältlich ist und verschiedene Filter und Effekte ohne In-App-Käufe verwendet werden können, erscheint "MOLDIV" ohne Kauf der Vollversion überflüssig. Doch trotz der etwas umständlichen Handhabung könnte "MOLDIV" zur "Go-to-App" für all eure fotografischen Bedürfnisse werden – falls ihr bereit seid, den Preis dafür zu bezahlen.

 

Top 2 Pros:

- Vielfalt an innovativen Filtern, Stickern und Vorlagen

- intuitive Benutzeroberfläche

 

Top 2 Cons:

- Anpassungsmöglichkeiten von Vorlagen, Filtern und Effekten

- nervige Werbung in der App

 

Preis: Kostenlos für iOS & Android / In-App-Käufe möglich. Die Vollversion kostet 16,99 €.

Hersteller: JellyBus Inc.