Auschwitz Gedenken: Kann sich Geschichte wiederholen? | Nachrichten & Analysen: der globale Blick auf Schlagzeilen | DW | 30.01.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

THEMEN

Auschwitz Gedenken: Kann sich Geschichte wiederholen?

75 Jahre nach der Befreiung des KZ Auschwitz haben Juden in Deutschland wieder Angst. Doch wie lässt sich der wachsende Antisemitismus bekämpfen? Unsere Gäste: Marina Cernivsky (Psychologin), Hatice Akyün (Journalistin), Matthias Heyl (Historiker)

Audio anhören 42:31